Reffilepsie

by Refpolk

/
  •  

1.
2.

about

credits

released May 1, 2008

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist
Track Name: Tief in dir drin
Hook:

Ich bin tief in dir drin und kriegst mich nicht raus
komm und nimm dir ein Messer, komm und schlitze dich auf
und dann schau, was du gemacht hast, komm schau in deinen Bauch
doch du wirst mich niemals seh'n könn' und du kriegst mich nicht raus

ich bin tief in dir drin und kriegst mich nicht raus
komm und nimm dir ein Messer, komm und schlitze dich auf
und dann schau, was du gemacht hast, komm schau in deinen Bauch
doch du wirst es niemals schaff'n, nein, du kriegst mich nicht raus


Du wirst gebor'n und deine Eltern bring dir bei wie ich so funktionier'
du kannst mich nicht begreifen, doch ich weiß genau, dass du mich spürst
und das genügt - ich bin noch klein, doch ich werde mich vergrößern
und will noch vor deinen ersten bescheidenen Wörtern

in jede noch so kleine Zelle deines kleinen Körpers
ich bin immer bei dir, doch du kennst nicht deinen Mörder
es die Art und Weise, wie du dich bewegst
du redest, wie du dich das erste Mal für irgendetwas schlägst

und ich gehöre immer mehr zu dir mit steigendem Alter
helfe dir fertig zu werden mit der ganzen Scheiße im Alltag
ob Fußball oder Tanzverein, ob Schule oder Schwanzvergleich
ob kurzer oder langer Streit - ich wachse die ganze Zeit

und du weißt langsam, wie du mit mir umgehst
welchen Sachen du nicht auf den Grund gehst und nach wem du dich nicht umdrehst
alles perfekt, denn ich bin tief in dir drin
oftmals nur zu deinem Nachteil, doch frag nie nach dem Sinn


Hook


und wenn ein Wort reicht und du anhälst
die Bull'n dich an die Wand stell'n, ihre Köter dich anbell'n
einmal aufregen zu viel - Straftat - eine Bewegung zu viel - Handschell'n
du dir aber trotzdem zweimal überlegst, ob du nicht doch den Rand hälst

und wenn der einzige Nachteil in Diskussion' mit
deinem Chef deine Position ist - und du deswegen immer
der Idiot bist, doch du dir sagst, hör auf ihn
es lohnt sich, und du es sowieso gewohnt bist

und wenn du jede Möglichkeit in deinem Leben immer gleich
dafür nutzt, mich zu vergrößern und mich regelmäßig zeigst
ob am Wochenende in der Partymeute
in dein' Liebesbriefen oder unter deinen wahren Freunden

und wenn du mich dabei hast, bei Diskussionen und Wettbewerb
bei Schlägereien, in dei'm Beruf, im Bett beim Geschlechtsverkehr
dann ist alles perfekt, denn ich bin tief in dir drin
oftmals nur zu deinem Nachteil, doch frag nie nach dem Sinn


Hook


und ich fresse dich von innen auf - von der Kindheit
bis ins hohe Alter und der totalen Blindheit
und ich bleibe dominant, schau dich an
der Beginn deine Geburt und es endet erst mit deinem Todestag

das ist keine Drohung, denn für ein Entkommen
ist es viel zu spät, meine Worte erreichen dein Ohr und
jeder Fluchtversuch vor mir schlägt leider fehl
es ist viel zu spät - es gibt nur diesen Weg - meinen Weg

und jeder deiner bisherigen Versuche mich zu vernichten
war zum Scheitern verurteilt - ich bin noch ich
und jeden verändert die Zeit und auch sicherlich mich
und ich hab' mich verändert, doch - ich bin noch ich

doch der Lauf der Zeit ist und bleibt ein Feind mit sehr viel Haltung
er allein ist mein einziger Schwachpunkt
denn du glaubst, ich mach' was ich will, denn ich bin tief in dir drin
doch ich lebe nur dank dir, denn nur du gibst mir Sinn

...ich bin - tief in dir drin...
Track Name: Keine blinde Wut
Das ist keine blinde Wut - Homie, das hat damit nix zu tun
denn wär'n die Augen verschlossen, dann wäre ich ganz cool
doch das hat alles sein Ziel, denn das hat alles sein Grund
denn das sitzt alles zu tief, doch ich wage den Sprung

komm - leugne das Elend, sei Deutschland für ewig
so treu wie ein Esel und befolge die Regeln
komm - freu dich am Elend, halt Träume für eklig
verteufel das Leben und befolge die Regeln

das sind kalte Zeiten - du versuchst am Ball zu bleiben
und freust dich in 'ner Welt voller Lügen über Halbwahrheiten
Kameras, Fingerprints garantier'n - als Widerstandshindernis Herrschaft hier
geh tiefer in die Knie vor der Hierarchie - komm und du verinnerlichst mehr vor ihr

du willst dich an den ganzen Regeln festhalten, bis du vergisst
wen die ganzen Regeln festhalten: dich und dann ist
alles wunderbar - du kannst gerne
diskutier'n geh'n im Bundestag - deine Meinung kundgetan

merkst du auf der Straße an deinem kaputten Unterarm
die besten Argumente sind die Knüppel einer Hundertschaft

toll, dass der Arzt dich dann mit Anstand wie ein Stammgast behandelt
doch was macht er, wenn du kein Zaster und deutsch'n Pass hast und stammelst?
also erzähl mir nix von Moral
jeder weiß: dies Land ist kalt - jede weiß: dis ist ein Grab


und komm mir nicht mit Stolz an - ich werde niemals Leutnant
wo ich herkomm, gibt's zwei Fragen, erstens: Wer ist dieser Deutschland?
die zweite Frage ist so ähnlich:
Homie, wozu brauch ich diesen Boss, von dem du redest?

und komm mir nicht mit Stolz an - ich werde niemals Leutnant
wo ich herkomm, gibt's zwei Fragen, erstens: Wer ist dieser Deutschland?
die zweite Frage ist so ähnlich
Homie, wozu brauch ich diesen Boss und diese Regeln?

und komm mir nicht mit Stolz an - ich werde niemals Leutnant
wo ich herkomm, gibt's zwei Fragen, erstens: Wer ist dieser Deutschland?
die zweite Frage ist so ähnlich
Homie, wozu brauch ich diesen Schrott, von dem du redest?


Cuts:

"Zu wenig Kumpels, alles nur Kameraden" (Curse feat. Stieber Twins - Doppeltes Risiko)